> film+musikfest


> archiv 09
> > 06 nov
> > 07 nov
> > 08 nov
> > 12 nov
> > 13 nov
> > 14 nov
> > 15 nov

20. Film+MusikFest Bielefeld Rivalen

Ohne Rivalen wäre das Kino kaum denkbar; in der tragischen wie in der komischen Variante. So feiert die Friedrich Wilhelm Murnau-Gesellschaft mit dem Motto »Rivalen« auch das 20. Jubiläum ihres Film+MusikFestes!

In Murnaus Sunrise geht es um Verderben und Tod, sowie um wahre und falsche Liebe. Dieser Film erhielt seine drei Oscars nicht zuletzt dafür, dass Erwartungshaltungen konterkariert und noch einmal den Stummfilm über den Tonfilm triumphieren ließ. Wer wann mit wem gegen wen kämpft, ist in Ernst Lubitsch’ frivoler Verwechslungskomödie The Marriage Circle kaum zu erkennen – dafür amüsiert sich der Zuschauer umso mehr! In der Operettenverfilmung Die keusche Susanne interessieren sich erneut zwei Frauen für einen Mann. Im japanischem Actionfilm Express 300 Meilen treten Mensch und Maschine zum Duell an. Mit und gegen Maschinen kämpft auch Speedy Harold Lloyd. Die Rarität Borderline ist zwar ein avantgardistisches Eifersuchtsdrama, aber auch ein Film, der geschickt mit jeder Art von Grenzen und Gegensätzen spielt. Dagegen kann unser märchenhafter Abschluss Dornröschen nur wieder den Evergreen Gut gegen Böse um die Seele der Unschuld setzen!

Kämpfen Sie mit anderen Filmfreunden um die besten Plätze, um sich dann mit uns auf die Leinwand-Rivalen zu freuen!


Eintrittpreise

Rudolf-Oetker-Halle
15 Euro / erm. 12 Euro

CineStar, Zimmerstraße
13 Euro / erm. 10 Euro

Abonnement
45 Euro / erm. 40 Euro
(gilt nicht für ›The Marriage Circle‹)

The Marriage Circle
Theater- und Konzertkasse
16 Euro / erm. 8 Euro

 
Sunrise   Die keusche Susanne   Borderline   express   Speedy   The Marriage Circle   Dornröschen
    Friedrich Wilhelm Murnau-Gesellschaft Bielefeld e.V.   © 2009